Meine Geschichte

Du willst mehr über meinen Werdegang wissen? Viel Spaß beim Lesen!

Hallo Selbstständigkeit! Hallo Verantwortung!

Created with Sketch.

Geboren 1988 in Erfurt. Vater Arzt, Mutter Lehrerin. Aufgewachsen mit 5 Geschwistern: Hallo Selbstständigkeit! Hallo Verantwortung für die jüngeren Geschwister!
Nach dem Abitur 2007 absolvierte ich ein freiwilliges soziales Jahr im betreuten Wohnen für Suchtkranke. Mein kleiner persönlicher Erfolg: Die Schichteinteilung des Personals optimiert!

Soziologie, Psychologie, Pädagogik

Created with Sketch.

Ende 2008 zog ich zum Studieren (Gesundheitspädagogik) nach Freiburg: Viel Soziologie, Psychologie, Pädagogik und wissenschaftliches Arbeiten. Davon profitiere ich noch heute.

Ich wollte selbst Chef sein!

Created with Sketch.

Anfang 2009 begann ich als Nebentätigkeit einen Promotion-Job (merconic GmbH).
Ein Jahr später (2010) übernahm ich die Regionalleitung für Freiburg und leitete ein siebenköpfiges Team.


Mitte 2011 im Alter von 22 Jahren gründete ich eine Event-Agentur (Haberland & Schindler GbR). Aufgrund der Selbstständigkeit beendete ich mein Studium nach der Hälfte. Mein Bild vom späteren Berufsleben war damals eine unflexible 40 Stunden Woche und eine Geschäftsführung, die mir sagt was ich zu tun und lassen habe. Ich wollte selbst Chef sein!

mit 60 Angestellten

Created with Sketch.

Anfang 2016: Jetzt war ich ein “richtiger” Chef und zwar mit 60 Angestellten. Viele davon auf Mini-Job-Basis. Aber ein großes Team bleibt ein großes Team. Zum einen brauchte es eine gute Organisationsstruktur und zum anderen wollte ich nicht das reproduzieren wovor es mich während des Studiums graute: Ein “autoritärer Chef” sein. 


Ich brachte mir autodidaktisch die Methodik der Holacracy, Soziokratie und Soziokratie 3.0 bei. Alles hilfreiche Tools für die Organisationsentwicklung mit dem Ziel der Partizipation, Effizienz und Agilität. Wo die Methoden für meine Firma hilfreich waren, behielt ich sie, wo es keine Erfolge zeigte, steuerte ich nach.

Vertiefung der Organisationsentwicklung

Created with Sketch.

Mitte 2016 war ich Mitbegründer das Start-Up Findeck. Das Ziel: Den stationären Einzelhandel in die digitale Welt befördern! Ende 2017 verließ ich Findeck aufgrund meines persönlichen Wunsches: Weitere Vertiefung der Organisationsentwicklung. Ich begann die offizielle Weiterbildung der Soziokratie (https://soziokratiezentrum.org/) mit voraussichtlichem Ende Anfang 2021.

Diese Website

Created with Sketch.

Mitte 2019 verkauften mein Partner und ich die Event-Agentur. Grund des Verkaufes für mich: Mehr Zeit, andere Organisationen und Firmen von meinen Erfahrungen in der Organisationsentwicklung profitieren zu lassen und sie mit meinen Kompetenzen zu begleiten.